So glaubt Berlin

10. Jahrgang der Evangelischen Journalistenschule Berlin in Zusammenarbeit mit dem Tagesspiegel

texte

Foto: verni22im/flickr

Die Stadt der Suchenden

02/20/2014

Berlin ist ein Tummelplatz des Glaubens. Die Pfarrer Christof Theilemann und Andreas Goetze vom Berliner Missionswerk sprechen über Ökumene, Patchwork-Religiosität und ein Leben ohne Religion. Von Jennifer Hinz Christof Theilemann, Sie sind landeskirchlicher Pfarrer für Ökumene und Weltmission. Die Zahl der Kirchenaustritte in Berlin innerhalb eines Jahres ist markant. Über 7.500 Menschen sind ausgetreten und […]

Titelbild Kopie

Zwischen lauter Atheisten

02/20/2014

Hartmut Wittig ist Pfarrer in Hellersdorf. Dort gibt es so wenige Christen, wie sonst kaum in Berlin. Ein Ortstermin im Osten Berlins. Von Bettina Malter Wenn Pfarrer Hartmut Wittig jemanden für Gott gewinnen will, nutzt er seine Berliner Schnauze. Die Jünger, die Jesus folgen, nennt er eine Truppe von Neugierigen. “Sie müssen sich vorstellen: Diese […]

Newer Posts
Older Posts